Netzwerken – aber richtig!

Wir „netzwerken“. Das macht uns schneller, innovativer und flexibler. Wir kooperieren mit kompetenten und innovativen Netzwerkpartnern in der Forschung und Entwicklung, in der Produktion und im Vertrieb.

Für jedes Projekt werden individuelle Netzwerke zusammengestellt. Ausschlaggebend sind die Anforderungen der Kunden und Projekte sowie die Kompetenzen der Netzwerkpartner. 

 


 


 

Netzwerk Forschung & Entwicklung

In der Entwicklung neuer Produkte arbeiten wir mit Unternehmen und Forschungseinrichtungen eng zusammen. Technologische Kompetenz und Anwendungsorientierung sind das Maß aller Dinge. Wir kooperieren unter anderem mit der Forschungsgruppe RI-ComET, einem Zusammenschluss von Dozenten, Ingenieuren und Studierenden der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes, sowie der Universität Vigo in Spanien.

Forschung und Entwicklung, das heißt auch Anwendungsorientierung und Funktionalität. Hier ist die enge Zusammenarbeit mit Unternehmen von zentraler Bedeutung. So entwickeln wir unseren digitalen Pflegesessel in Zusammenarbeit mit einem Spezialisten. Die Devita GmbH aus Oberthal produziert und vertreibt bereits seit vielen Jahren erfolgreich hochwertige Pflegesessel.

 


                                                 

 


Netzwerk Produktion

Die Entwicklung der Produktmuster erfolgt „inhouse“. Mit der Produktion von Klein- und Großserien werden Unternehmen aus unserem Netzwerk Produktion beauftragt. Bei Kleinserien arbeiten wir gerne mit Unternehmen aus der Region. Die regionale Nähe bietet viele Vorteile in der Kommunikation und der rein praktischen Zusammenarbeit. Großserien werden auch international verortet. Sie möchten gerne mit uns zusammenarbeiten – wir freuen uns auf Ihre Email!

 

Kontaktieren Sie uns

 


 

 


Netzwerk Vertrieb

Im direkten Kontakt mit den Kunden – das zählt für unseren Vertrieb. Wir „netzwerken“ daher mit unterschiedlichen Vertriebspartnern, um den unterschiedlichen Ansprüchen unserer Kunden gerecht zu werden. Wir bieten unsere Software als eigenständige Lösung und als OEM Produkt für andere Software-Systemhäuser an. Die 1.A ArchivBox kann von den Anbietern internet-basierter Software-Lösungen  als eine interessante Erweiterung des eigenen Serviceangebotes eingesetzt werden.
Für das Segment Energiemanagement (1.A EnergieBox) suchen wir weitere Partner für den Vertrieb.
Wir freuen uns über Ihre Mail oder Ihren Anruf unter
der + 49 68 52 89 66 18 – 41.